Promotions Juli 17, 2016

Neues Service Pack für GroupWise 2014 R2 ab sofort verfügbar!

Micro Focus treibt die angekündigten Veränderungen auch in kleinen Details konsequent voran! Mit dem Service Pack für GroupWise 2014 R2 ist ein neues Update ab sofort verfügbar. Obgleich die Aktualisierung hauptsächlich einer Erweiterung und Verbesserung bestehender Funktionalitäten sowie der Behebung kleiner Programmfehler dient, gibt es durchaus interessante Neuerungen. So wurden mit dem neuen Service Pack erneut auch Erweiterungen und tolle neue Funktionen, die von Kunden gewünscht wurden, realisiert.

Open Horizons informiert Sie im Live-Webinar am 25. Juli 2016 von 10:30 – 11:30 Uhr über alle wichtigen Änderungen und zeigt in einer Live-Demo. Diethmar Rimser, IT-Trainer und der Collaboration Experte der Open Horizons Community zeigt in einer kurzen Live-Demo unter anderem neue Features und Änderungen wie:

• das Umhängen von freigegebenen Ordnern zu anderen Eigentümern
• die Erweiterungen im Bereich von WebAccess
• die Speichermöglichkeiten im pdf-Format

Neben den oben erwähnten neuen verfügbaren Eigenschaften wurden Verbesserungen in Bezug auf Leistung, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit umgesetzt. Einige dieser Änderungen sind zum Beispiel:

• vorprogrammierte Tastenkombinationen für antworten, allen antworten, weiterleiten
• verbesserte Darstellung beim Öffnen von Anhängen im Client
• bei wiederkehrenden Ereignissen können für alle einzelnen Termine Erinnerungen gesetzt bzw. entfernt werden
• Spitznamen ( Nicknames ) können nun auch bei der Verwendung von Regeln für das Versen, Antworten und Weiterleiten von
Nachrichten genutzt werden

Einen Überblick über alle wichtigen Verbesserungen erhalten Sie im Rahmen des Webinars. Micro Focus empfiehlt allen Kunden, die momentan die Version GW 2014 oder GW 2014 R2 nutzen, das Update zu installieren, um somit von der vollen Leistungsfähigkeit profitieren zu können.


Zurück zur Übersicht


Partner

microfocus
sep
gwava