Promotions Februar 24, 2016

Die ersten Weichen sind gestellt – OH Summit Hotlab Voting läuft nur noch wenige Tage!

Seit letzten Freitag haben alle bereits registrierten Teilnehmer des Open Horizons Summit 2016 die Chance, Ihre Wahl aus mehr als 50 vorschlagenen Hotlab- Themen zu treffen. Auch wenn das Voting noch nicht final abgeschlossen ist und die Wahlurne noch bis zum kommenden Wochende geöffnet ist, so zeigen sich jedoch heute schon eindeutige Themen-Trends.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Favoriten es auf die Top15 Hotlab Liste der am meisten nachgefragten Hotlabs geschafft haben, dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf die ersten Voting-Resultate.

Aber es gibt neben den aktuellen Trendsettern bei den Labs auch noch jede Menge weitere Sessions, wie die Micro Focus Business-Präsentationen, die allesamt vom Product Manangement vorgestellt werden und Ihnen einen Einblick in die Geschäfts- und Produktstragie geben. Mehr Details zu den Business-Tracks finden Sie hier.

Mit seiner Erfolgsformel – hochwertige, technische Hands-on Trainings, erstklassige Business Sessions zu aktuellen IT-Themen gepaart mit Business und Social Networking mit den Micro Focus und SUSE Experten aus dem Management & Produkt Management  – bietet der Open Horizons Summit Ihnen an drei Konferenztagen ein komprimiertes Programm, was Sie ansonsten vergeblich suchen.

Wenn Sie jetzt Lust auf eine Summit-Teilnahme bekommen haben, hier gehts zur Anmeldung. Teilnahmemöglichkeiten gibt von 445,– € für ein Business-Ticket bishin zur Buchung des vollen Konferenz-Tickets, welches zum Besuch der hands-on Labs berechtigt,  zum Preis ab 995,–€ .

 

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht


Partner

microfocus
sep
gwava